Willkommen auf dem Olymp!

wald

Unter den mächtigen Gipfeln und insbesondre dem Doppelgipfel Mytikas und Pantheon, den sogenannten Thron des Zeus, wollen wir alle Vitalfunktionen anregen, den Kopf frei machen, die herrlich klare Luft atmen, Natur, Kultur und die Mythen der Götter im Körper und Seele leiten lassen.

Wir starten vom Hotel mit dem Bus und fahren bis Prionia. Erreichen eine Höhe von 1.100m. Unterwegs kommen wir vorbei am Sportstation von Litochoro, Berghütte von Stavros, neue Kloster vom Hl. Dionissios. Entlang des Mischwaldes von Tannen, Pinien, Kermeseichen, Buchen.

Angekommen in Prionia, dem Himmel ein Stück näher gekommen, machen wir uns auf dem Weg entlang des Enipeas-Passes. Hier bildet die Natur einen harmonischen Kosmos. Mystische Momente schaffen ein magisches Gefühl des Glücks und betten die Seele in ein luftiges Kissen aus Wolken!

Vorbei an Wasserfällen, Brücken, Glasklaren Quellen kommen wir ganz bezaubert am alten Kloster des Hl. Dionissios an.

Nach dem Aufenthalt und Besichtigung des Kloster geht es wieder bergab mit dem Bus, zurück zur Zivilisation zum Bergdorf Litochoro.

Wanderzeit ca. 3 Std.

Leichte Tour, hauptsächlich bergab.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar